Der Fisch ist geputzt….

Der Fisch ist geputz…… (Dr Fisch isch buzzd – auf schwäbisch)20161231_195550

2016 ist gelaufen. Tempi passati. Vorbei. Aus. Daran gibt es nichts mehr zu rütteln. Was bleibt sind Erinnerungen – ich hoffe, für die meisten von euch sind es schöne Augenblicke, zauberhafte Momente, spannende Erlebnisse und traumhafte Eindrücke, die euch vom letzten Jahr geblieben sind. Manch einer mag denken gut, dass dieses Jahr vorbei ist – ganz nach dem Motto: neues Jahr – neues Glück.
Am Neujahrstag, der hier auf Teneriffa ein herrlich sonniger war, durfte ich für ein paar Stunden Sonne und Meer genießen; die Wanderschuhe hatten Pause. Für eine Weile habe ich die Wellen beobachtet und es kam mir in den Sinn, dass sich das ganze vergangene Jahr in ihnen spiegelte und es war zu vermuten, auch das kommende. Es war ein stetes Auf und Ab. Aufbrausend, spritzig, ein Ankämpfen gegen die Widerstände, die sich ihnen in den Weg stellten, ein sanftes Wogen und Dahingleiten, ein Rückzug, einen neuen Anlauf. Ein Miteinander, nebeneinander und manchmal auch ein Gegeneinander. Keine Welle glich der anderen, so wie kein Tag dem anderen glich. Und Sonne und Wolken zauberten ein faszinierendes Farbenspiel in die rauschende Pracht. Und das würde ewig so weiter gehen. Dem Meer war es egal, ob wir 2016 oder 2017 in den Kalender schrieben. Wir aber können und wollen uns der Magie eines neuen Jahres nicht entziehen. Wir feiern den Jahreswechsel und damit die Hoffnung, die wir mit den 365 Tagen verbinden, dass es glückliche, gesunde und gut gelaunte Tage werden.

Wir von Heidis Wanderteam wünschen es euch – ein traumhaftes neues Jahr!

20161231_193141

Es ist angerichtet – 2017 – Feliz Año Nuevo.
Genießt es, denn es ist einmalig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.