Jubiläums-Seniorenreise 2018

Termin: 03. November – 17. November 2018

Für all` unsere zahlreichen Stammgäste, die nicht mehr mit uns den Teide erklimmen wollen, haben wir uns zum 20-jährigen Jubiläum eine gemütlichere Art von Reise ausgedacht. Wenn Sie nicht mehr so viel wandern wollen und trotzdem noch viel Spaß an Teneriffa haben.

 

1. Tag

Anreisetag „Willkommen auf Teneriffa!“

 

2.Tag

Erstmal ankommen

Sie könnnen sich erstmal orientieren und aklimatisieren. Am späten Nachmittag treffen wir uns in Puerto zum Kaffeetrinken und Kennenlernen. Gleichzeitig können noch offene Fragen, zeitlicher Ablauf etc. geklärt werden.

 

3. Tag
Orotava-Stadt und Aguamansa

Wir starten mit einem kleinen Stadtbummel durch das herrschaftliche `La Orotava`, welches mit seinen vielen geschichtsträchtigen Gebäuden aus dem 17. und 18. Jahrhundert eine besondere kulturelle Bedeutung beigemessen wird.
Danach besuchen wir den wildromantischen Kiefernwald des Orotava-Tals und die berühmten Basaltsäulen
`Los Organos`.
In einer urigen Hütte kehren wir zu kanarischen Leckereien und kanarischem Wein ein – kanarischer geht’s nicht!


4. Tag
Tenogebirge

Eine herrliche Busfahrt ins Tenogebirge erwartet uns. Ein kurzer Stopp am ältesten Drachenbaum der Insel`Drago Milenario` und am Mirador Garachico, welcher uns einen wundervollen Blick auf das ehemalige Handelszentrum, das 1706 verschüttet wurde, beschert. Danach fahren wir weiter durch das Tenogebirge zum schönsten Bergdorf der Insel, nach Masca. Nach soviel Geschichte kehren wir noch gemütlich ein und lassen uns einheimische Kost schmecken.

 


5. Tag

Pausentag 
Einfach mal die Füße baumeln lassen, oder Sie nutzen den Tag für einen Besuch in unserem beliebten Tierpark `Loro Parque`etc.

6. Tag

Whale-Watching in Los Christianos

Eine Bootsfahrt, die ist lustig……denn da kann man viele Delphine und Wale sehen.
Wir fahren gemütlich nach Los Christianos, wo uns das Boot auch schon erwartet. Ausser den Meeressäugern haben wir auch traumhafte Aussichten auf den steil ins Meer fallenden Felsen `Acantilados de Los Gigantes` und die Nachbarinsel La Gomera.
Auf der Heimfahrt gönnen wir uns noch einen kanarischen Imbiss in einer netten kleinen `Chiringuito`(kleine, einfache Kneipe).

 

 

7. Tag

La Laguna
Die Weltkulturstadt wartet mit typischer kanarischer Architektur, Geschichte und Geschichten in einer eindrucksvollen Führung auf uns. Danach lassen wir uns noch etwas von den Düften der Markthalle betören und fahren dann zu einem Mittagessen in den `Balkon von La Laguna`, einer bezaubernden Guachinche mit herrlichem Blick  auf die Stadt und das Umland..

8.Tag

Bauernmarkt von Tacoronte und Anagagebirge

Wir besuchen einen typischen, ursprünglichen  Bauernmarkt in Tacoronte, bei dem wir die kanarischen Produkte kennen lernen können.
Danach durchforsten wir das Biosphärenreservat Teneriffas – das Anagagebirge. Riesige Lorbeerbäume, Baumheiden und Gagelbäume beherrschen die Szenerie des immergrünen Mercedeswaldes. Ein Abstecher nach Chinamada – wo Menschen noch in Höhlen leben – gewährt uns Einblicke in das hiesige Leben.

 

9. Tag
Pause

 


10. Tag

Ethnographischer Park und die Pyramiden von Guimar!

Kultstätte oder astronomische Beobachtungsorte? Wurde die kanarische Guanchenkultur schon von den Mayas und Atzteken und den ägyptischen Kulturen beeinflußt? Fragen über Fragen. Machen Sie sich ihr eigenes Bild.
Nach einem Mittagessen statten wir der Schutzpatronin von Teneriffa, der `Schwarzen Madonna` in Candelaria noch einen Besuch ab.

11. Tag

Cañadas – das Weltnaturerbe Teneriffas mit dem höchsten Berg Spaniens

Heute  begeben wir uns auf 2.200m Höhe. Der Nationalpark mit seiner einzigartigen Landschaft erwartet uns. Wir  spüren noch die Naturkräfte, die hier gewirkt haben müssen. Bei einem Besuch im Informationszentrum wird uns die Entstehung dieser einzigartigen Lavalandschaft und dem Teide nahe gebracht.
Anschließend geniessen wir die Fahrt durch den gesamten Krater und kehren zufrieden in Santiago del Teide ein 

12. Tag

Pause

 

 

 

 


 

13. Tag
Weindegustation vom Feinsten

Wir besuchen eine Bodega in La Guancha bei der wir mit einer Weinprobe, von einer der besten Kellereien, vewöhnt werden. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Lassen Sie sich überraschen.

14. Tag
Abreise

Heidis Wanderclub wünscht einen guten Heimflug und sagt `Auf Wiedersehen`.

 

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.(Johann Wolfgang von Goethe)

 Unser Angebot für Sie:
– 8 Programmtage mit Reiseleitung
– Abholung und Rückführung direkt vom Hotel im komfortablen Reisebus
– 6 Mittagessen
– 1 Whalewatching Tour
– 1 Eintritt Pyramiden Guimar
– 1 Weindegustation

450 €

Gerne bieten wir Ihnen auch ein Komplettangebot mit  Hotel und Flug an.
Fragen Sie uns an.

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.