GÄSTEBUCH

Heidis Wanderclub ist von Anfang an dabei und hat Wandern auf Teneriffa in einem entscheidenden Maße mit geprägt. Seit der Gründung 1999 werden ununterbrochen neugierige Naturliebhaber von einem erfahrenen Team in die Schönheiten der größten Kanareninsel eingeweiht. Viele der Gäste kommen seit Jahren, manche sind seit Anfang an dabei und halten „Heidis“ die Treue. Das freut uns sehr und erfüllt uns mit Stolz! Mit einigen Menschen verbindet uns eine freundschaftliche Beziehung; wenn sie wieder kommen, ist das ein Wiedersehen mit großer Freude!
Allen sei Dank, die immer wieder und sehr zahlreich ihr herzliches Dankeschön für die gemeinsam verbrachte Zeit ausdrücken. Das ist der wichtigste Lohn unserer Arbeit und Ansporn, auf diesem Weg weiterzugehen.

Unser Gästebuch ist die beste Referenz, die wir Ihnen geben können. Hier kommen die Menschen zu Wort, die uns vor Ort erlebt haben:

.

Eintrag ins Gästebuch schreiben
(273)
>
(273) Ines Löser
Di, 3 Dezember 2019

Hallo liebe Conny und liebes Heidi Team,
mein Motto ist: "Nur wer sich auf dem Weg macht, entdeckt Neues."
Eure Wanderungen, eure Erklärungen, und eure Tipps trugen dazu bei und ich möchte mich ganz doll, für die schöne Zeit, bei euch bedanken. Ich habe mich wohl gefühlt und werde ganz bestimmt wieder kommen. Danke und eine schöne Weihnachtszeit.
Liebe Grüße Ines


(272) Martina
Mo, 2 Dezember 2019

Hallo liebes Wanderteam von Heidis Wanderclub,

auch in diesem Urlaub habe ich wieder viele Wandertouren mit euch gemacht und wurde nie enttäuscht.
Dieses Mal hatte ich Glück mit dem Wetter auf der Tour Los Organos mit Jerzy, es war eine sehr schöne Tour mit toller Aussicht auf die "Orgelpfeifen"...sonst hatte ich immer Pech und sie versteckten sich in den Passatwolken.
Weniger schön war das Wetter bei der Tour Esperanza-Wald und Guanchinche mit Conny, aber trotzdem eindrucksvoll durch die Vegetation, Hintergrundinformationen und die Einkehr mit typisch kanarischen Essen...sehr vielfältig und super lecker.
Mit Petra bin ich mehrere Touren gelaufen: Weintour 2x, Nationalpark Las Canadas, 7 Vulkane und als Krönung eine Alternative zu Afur die Abenteuertour im Baranco de Luis...für diese Touren beide Daumen hoch!!!
Bei der Weintour waren alte Bekannte (ehemalige Wanderführer/in Harry und Ria) dabei und es waren auch tolle Wanderer so das alles gepasst hat. Nach der Weintour fand dann immer ein geselliges Beisammensein (wer noch Lust hatte) am Treffpunkt im Bamboo statt, dadurch konnte man wieder neue Kontakte zu Wandersleuten aus ganz Deutschland knüpfen.
Im Nationalpark hatten wir wunderschönes Wetter und es fuhr sogar die Seilbahn, was ich das letzte Mal vor Jahren gesehen habe. Sonst fuhr sie nicht wegen zu starken Wind, Eis oder sie war defekt. Wir haben auch mehrere Jäger mit ihren Hunden gesehen die auf Kaninchenjagd waren. Die Gesteinsformationen einfach atemberaubend und faszinierend. Diese Tour kannte ich so auch noch nicht, weil jedes mal andere Strecken vom Nationalpark gesperrt waren. Wir haben sogar einen kleinen Tümpel gesehen und Spuren von Mufflons, die die Wasserstelle genutzt hatten.
Die 7 Vulkanetour fing mit schönem Wetter an, so das wir den Teide bei blauen Himmel sehen konnten und von einer Minute auf die andere änderte sich das Wetter, wir standen mitten in den Passatwolken, es wurde windig und fing an zu regnen. Dadurch konnten wir die Farbenvielfalt des Garachico-Vulkanes nicht sehen, trotzdem auch eine sehr schöne Landschaft. Man muss es einfach sehen, denn man kann es in Worte nicht ausdrücken. Weiterhin hatten wir Pech mit der Einkehr...alle 3 Kneipen hatten zu und es war sehr kalter Wind. Der Bus fuhr an uns vorbei und der Busfahrer belächelte uns nur, als er dann zurück kam wussten wir warum...er hatte den Bus schon angeheizt, weil die Außentemperatur nur 13 Grad betrug.
Eigentlich war die Tour nach Afur geplant, da es aber die Tage vorher immer geregnet hatte war Petra der Weg zu gefährlich und wich auf eine Alternative aus. Das war dann unsere Abenteuertour im Baranco de Luis nach Santa Cruz, wo wir mit vielen tollen Eindrücken und Ausblicken belohnt wurden auch wenn wir fast 1000 Höhenmeter abgestiegen sind aber mäßig. Wir kamen vorbei an leckeren Kaktusfeigen, welche Petra uns essfertig reichte, da sie ihre Arbeitsmaterialien (Handschuhe und Messer) mitgebracht hatte...einfach lecker so frisch...auf der Tour kamen wir an noch bearbeiteten Terrassenfeldern vorbei...es gab sogar einen Bachlauf mit Wasser der uns bis ins Tal begleitete...auch konnten wir etliche Höhlen sehen...die Flora und Fauna war sehr abwechslungsreich. Es war eine sehr schöne Tour und könnte auch als reguläre Tour aufgenommen werden, vielleicht ist sie im Prospekt, wenn ich zum nächsten Urlaub komme.
Vielen Dank für die tollen Wanderungen.
Martina aus Thüringen


(271) Evi und Klaus
Sa, 30 November 2019

Liebes Heiditeam,
Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal für die beiden tollen Touren mit Yvonne und Petra bedanken. Macht weiter so.
Evi und Klaus aus Bergisch Gladbach

(270) Barbara Erlebach
Fr, 29 November 2019

Vielen Dank liebe Petra für die schönen Wanderungen. Wir waren sehr zufrieden. Du hast uns mit deiner netten Art viel Informatives über die Insel erzählt. Wir wandern gerne wieder mit dir.
Barbara und Uwe aus Berlin

(269) Maria mit Allgäu Gruppe
Fr, 29 November 2019

Hallo liebe Conny,
es ist nun schon wieder ein Weilchen her, doch die gesamte Gruppe schwelgt noch in Erinnerungen. Hiermit nochmals vielen herzlichen Dank für Deine Wanderbegleitung, Organisation und Inselinfos. Mit Dir konnten wir eine fabelhafte Woche auf Teneriffa verbringen. Die Insel mit Land und Leute hast du uns authentisch und mit viel Herz näher gebracht. Sollte ich wieder ein Wandergruppenreise auf Teneriffa planen, komme ich auf jeden Fall auf Dich zurück.

Viele Grüße auch von der gesamten Gruppe
Maria

(268) Gisela und Günter
Sa, 16 November 2019

Hallo liebes Heidi Team,
wir haben bereits letztes Jahr einen ausführlichen Eintrag geschrieben, kann sein, dass wir uns wiederholen. Insgesamt haben wir zehn Touren mit Heidis Wanderclub unternommen.
Yvonne ist ein sehr erfreulicher Zuwachs im Team, nett, kompetent, sportlich, offen....usw. Auf unserer ersten und leider einzigen Tour mit ihr haben wir viel gesehen und erklärt bekommen. Die frisch geernteten Kaktusfeigen waren eine tolle Zugabe.
Die meisten Touren haben wir mit Petra und Conny unternommen, wie gewohnt sehr professionell und mit sehr viel Spaß.
Die beste Tour war natürlich Petras Abenteuertour durch die Schlucht am Luis-Tal. Durch einen romantischen Märchenwald über sonnige Wiesen in eine Schlucht mit vielen Felshöhlen, an einem Bach (der sogar Wasser führte) entlang, kleine Wasserfälle, tolle Aussichten bis nach Santa Cruz. Obwohl wir schon viel auf Teneriffa gesehen haben, das war unübertroffen. Gern kommen wir nächstes Jahr wieder, die Tour sollte bis dahin im Programm sein!!
Die Weintour müssen wir nicht weiter erwähnen, wie immer top.
Auch das gemeinsame Ausklingen des Tages ist wohl für viele unverzichtbar geworden, immer Freunde um sich, einfach schön.
Wir wünschen euch weiter viel Erfolg und immer nette Gäste!
Gisela und Günter aus Thüringen



(267) Reinhard
Di, 12 November 2019

Hallo liebes Heidi Team
Wir haben mit Yvonne und Petra zwei tolle Wanderungen erlebt.
Trotz oder vielleicht wegen dem gemischten Wetter.
Wir wollen uns nochmal bedanken.
Liebe Grüße
aus Bad Arolsen , Monika u. Reinhard

(266) Antje und Sabine aus Mülheim-Ruhr
So, 10 November 2019

Liebe Conny, liebe Petra,
vielen Dank euch beiden für die wunderbaren Touren, die wir letzte Woche auf Teneriffa mit euch und einer tollen Wandergruppe unternehmen konnten. Wir haben nicht nur sehenswerte "Ecken" der Insel kennengelernt, sondern noch viele Informationen über die Flora und Fauna der Insel mitgenommen. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht, da ihr mit ganzen Herzen dabei seid und euch wirklich um das Wohl und um die Sicherheit eurer Wandergäste kümmert (ich sag nur "Ingwer" gegen die Übelkeit bei Serpentinenfahrten, was auch wirklich geholfen hat). Genauso schön war es, den kurzweiligen Tag bei einem guten Glas Weißwein zusammen mit der Gruppe ausklingen zu lassen.
Gerne wieder und herzliche Grüße aus dem Ruhrpott!

(265) Lapp Manfred Bärbel
Sa, 9 November 2019

Eine schöne Tour heute 8.11.19 .mit Yvonne. Sehr viel wissenswertes trotz Regen. Wir kommen gerne wieder.

(264) Pieter Emmer
Sa, 2 November 2019

Dank schön für die schöne Touren, die wir in der letzten Woche gemacht haben. Sowohl Petra als Yvonne sind ausgezeichnete Wanderführer! Bisher habe ich zwar einen Unterschied gemacht zwischen Bäume und Gras, aber inzwischen ist mir klar das es viel mehr gibt auf Teneriffa. Alexander (Haarlem, NL) und Piet (Leiden, NL)

>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha